Kategorien &
Plattformen

Wandergruppe tankt Herbstsonne satt

Unterwegs im rheinhessischen Hügelland.
Wandergruppe tankt Herbstsonne satt
Wandergruppe tankt Herbstsonne satt

Bei der letzten Tour dieses Jahres der Wandergruppe Sankt Josef am 14. Otober 2018 zeigte sich der Herbst von seiner allerbesten Seite.

Die Gruppe traf sich in Ingelheim-Großwinternheim und gleich ging es in eine verwunschene Landschaft, das Naturschutzgebiet Gartenwiese. Am Ortsrand von Schwabenheim hatte ein freundlicher Winzer ein altes Weinfass aufgestellt, in dem er gegen Selbstbedienung Wein und Federweißer anbot. Eine willkommene Pause.

Weiter ging es durch die Idyllische Landschaft Rheinhessens – durch Weinberge und kleine Baumgruppen, vorbei am Winternheimer Wäldchen,Schloss Westerhaus und die Eulenmühle. Die Wanderer belohnten sich zum Schluss mit einer Einkehr in einem Weingut in Schwabenheim.

Klicken Sie auf das Foto und öffnen Sie die große Foto-Galerie

 

Alle sind guter Dinge ©
Alle sind guter Dinge ©
Im Naturschutzgebiet …
… Gartenwiese
Blick auf Schwabenheim
Lasst uns drei Hütten bauen
Nachlese
Mitten in den Weinbergen
Weinberge soweit das Auge reicht
Auf rheinhessischen „Stühlen“ lasst sich´s gut rasten. ©
Blick auf Großwinternheim, dem Ausgangspunkt der Tour
Der Herbst ist ein Malersmann, er malt die grünen Blätter an. In vielen Farben leuchtet bald der buntgeschmückte Wald.
Blick ins Land
Am Schloss Westerhaus
Schloss Westerhaus, Garten
Wir lassen Schloss Westerhaus hinter uns
Blick bis ins Rheingaugebirge
Da drüben liegt Ober-Ingelheim
Rast am Tisch des Weines
Da wird die Nase in die Herbstsonne gestreckt
Im Farbenrausch – goldenes Laub …
… und ein tiefblauer Himmel
Ein letzter Blick auf Schloss Westerhaus ©