Kategorien &
Plattformen

Ministranten in Sankt Josef

Engagierte Helfer im Gottesdienst
Ministranten in Sankt Josef
Ministranten in Sankt Josef

Ganz schön was los am Altar!

Rund 50 Kinder und Jugendlicheengagieren sich als Messdiener in den Gottesdiensten: Dabei sind sie nicht nur helfende Hände bei Gabenbereitung oder der Durchführung der Kollekte, sie sind auch Vertreter der Gemeinde am Altar.

Wer kann alles Ministrant sein?

Nach der Erstkommunion sind alle Kinder eingeladen Ministrant zu werden. Das heißt aber nicht, dass Ministrieren nur etwas für Kinder ist. Der Dienst am Altar kennt keine Altersbegrenzung nach oben. Bei uns dienen auch Jugendliche und Erwachsene.

Woher wissen die Ministranten, wann sie zu dienen haben?

Etwa alle acht Wochen kann man ankreuzen, wann man dienen möchte. Gemeindereferent Martin Dorda bastelt aus diesen Wunschzetteln einen Plan, der allen zugemailt wird, in der Sakristei aushängt und online zugänglich ist.

    Ministrantenplan

    Was machen Ministranten außerhalb der Messen?

    • einmal im Jahr gibt es eine Ministrantenfreizeit (5. - 7. April 209)
    • die Einführung der Neuen wird groß gefeiert (21. Oktober 2018 / 8. September 2019)
    • bei einer Adventsfeier kommen Kinder und Eltern in gemütlicher Atmosphäre zusammen (7. Dezember 2018)
    • Mittwochs und donnerstags finden 14tägig Gruppenstunden statt.
    • Alle vier bis sechs Wochen treffen sich die "Jugendministranten"
    • In Frankfurt gibt es jährlich einen Stadtministrantentag.
    • 2016 fand in Limburg ein Treffen mit 812 Ministranten aus dem ganzen Bistum statt.
    • Für Ministranten ab 14 Jahre gibt es etwa alle vier Jahre eine Ministrantenwallfahrt nach Rom.
    Martin Dorda
    Gemeindereferent
    Tel.:069 40 56 588 20
    Fax.:069 40 56 588 15